Datenschutzerklärung

 

Grundlegendes

 

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber Förderer der Nabushome School e.V. informieren.

 

Wir  nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Website Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen, sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

 

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

 

Kontaktdaten des Verantwortlichen

 

Betreiber dieser Website und somit Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten im Sinne der Datenschutzgrundverordnung ist:

 

Förderer der Nabushome School e.V.
Landshuter Str. 102
84051 Essenbach

Telefon: +49 8703 485
E-Mail: paulziehl@gmx.de

 

Zugriffsdaten

 

Der Provider der Website erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

 

  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssytem
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Verwendete IP-Adresse

 

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

Cookies

 

Die Website verwendet teilweise sogenannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

 

Wir erheben, nutzen und geben Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

 

Diese Website können Sie auch besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Zur Verbesserung unseres Online-Angebotes speichern wir jedoch (ohne Personenbezug) Ihre Zugriffsdaten auf diese Website. Zu diesen Zugriffsdaten gehören z. B. die von Ihnen angeforderte Datei oder der Name Ihres Internet-Providers. Durch die Anonymisierung der Daten sind Rückschlüsse auf Ihre Person nicht möglich.

 

Wir verarbeiten personenbezogene Daten wie Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Wohnort, Postleitzahl und Inhaltsangaben aus dem Kontaktformular.

 

Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur nach ausdrücklicher Erlaubnis der betreffenden Nutzer und unter Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen.

 

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses, Kontakt mit Interessenten aufzunehmen und zu pflegen.

 

Die personenbezogenen Daten, die wir mittels Fördererantragsformular erheben, werden verwendet, um Spenden an unseren Verein zu sammeln und zu verwalten. Zu diesen Daten gehören die Adresse bzw. E-Mail-Adresse für die Kontaktpflege und das Zuschicken von Spendenbescheinigungen sowie die Bankverbindung für die Einzugsermächtigung. Die betreffenden Formulare sind beim Verein in einem Leitz-Ordner abgeheftet und unter Verschluss gehalten. Weitergegeben werden nur Name und Bankdetails mit Spendenbetrag und Beginn der Lastschriftvereinbarung an unsere Hausbank (Commerzbank), keine Anschrift und keine Telefonnummern. Wir füllen hierzu ein Bankformular aus, unterschreiben dies und schicken es an die Commerzbank.

 

Umgang mit Kontaktdaten

 

Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

 

Newsletter

 

Auf der Website bieten wir Ihnen einen Newsletter an, in dem wir Sie über aktuelle Geschehnisse informieren. Förderer und andere Interessenten werden zeitnah per E-Mail informiert, wenn ein neuer Newsletter auf der Website veröffentlicht wird.

 

Ihre Einwilligung zur Benachrichtigung per E-Mail können Sie jederzeit widerrufen.

 

 

Rechte des Nutzers

 

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

 

Löschung von Daten

 

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

 

Widerspruchsrecht

 

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

 

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: paulziehl@gmx.de.

 

 

Privacy policy

 

General

 

The purpose of this text is to inform you about the collection and use of your personal data by the website operator, Förderer der Nabushome School e.V. (Friends of Nabushome School).

 

We take the protection of your personal data very seriously. We treat your personal data as confidential and in accordance with the statutory data protection regulations. As new technologies and the further development of this website may lead to modifications in this privacy policy, we recommend you to re-read it at regular intervals.

 

Definitions of the terms used, such as "personal data" and "processing", may be found in Article 4 of the EU General Data Protection Regulation.

 

Party responsible for this website

 

The operator of this website and thus the party responsible for the collection, processing and use of personal data is

 

Förderer der Nabushome School e.V.
Landshuter Str. 102
84051 Essenbach

Tel.: +49 8703 485
E-mail: paulziehl@gmx.de

 

Access data

 

The website provider automatically collects and stores information that your browser transmits to us in server log files. This comprises:
 

  • Browser type and browser version
  • Operating system used
  • Referrer URL
  • Time of the server request
  • IP address

 

This data cannot be traced to individual persons and is not combined with data from other sources. We reserve the right to subsequently examine such data if we have concrete indications that our website is being used for illegal purposes.

 

Cookies

 

Some of our web pages use cookies. Cookies do not harm your computer and do not contain any viruses. Cookies help make our website more user-friendly, efficient, and secure. Cookies are small text files that are stored on your computer and saved by your browser. Most of the cookies we use are so-called "session cookies". They are automatically deleted after your visit. Other cookies remain in your device’s memory until you delete them. These cookies make it possible to recognise your browser when you next visit the site. You can configure your browser to inform you about the use of cookies so that you can decide on a case-by-case basis whether to accept or reject a cookie. Alternatively, your browser can be configured to automatically accept cookies under certain conditions or to always reject them, or to automatically delete cookies when closing your browser. Disabling cookies may limit the functionality of this website.


 

 

 

Collection and processing of personal data

 

We collect, use and pass on your personal data only within the scope permitted by law or agreed to by you when the data is collected.
 

Personal data is any information with which you could be personally identified or which could be traced back to you, such as name, e-mail address and telephone number.

 

You are free to visit our website anonymously without giving any personal information. To improve our online service, however, we store impersonal data about your visit to this website, e.g. what files you requested or the name of your internet provider. The data is rendered anonymous before it is saved by the service provider so that it cannot be traced to individual persons.

 

We process personal data from the contact form such as forename, surname, e-mail address, address, postcode and other details.

 

We process personal data only with the express consent of the users concerned and in compliance with the applicable data protection regulations.

 

Our reason for processing such personal data is our justified interest in establishing and maintaining contact with interested parties.

 

The personal data that we collect by means of the supporter application form is used for the collection and administration of donations to our charity. This data includes postal address and e-mail address for maintaining contact and sending donation receipts, and bank account details for direct debits. The relevant forms are kept in a ring binder under lock and key. Only name and bank details, with donation amount, are passed on to our bank (Commerzbank) at commencement of the direct debit agreement (no address or telephone number). For this, we complete a bank form, which we sign and return to Commerzbank.

 

Treatment of contact data

 

If you get in contact with us as website operator using the contact options offered, your details are stored so that they are available for processing your enquiry and sending a reply. This data will not be passed on to third parties without your consent.

 

Newsletter

 

On our website, we offer a newsletter providing information on the latest developments in connection with our charity. Supporters and other interested parties are informed by e-mail whenever a new newsletter is published on our website.

 

You may revoke your consent to being informed by e-mail at any time.

 

User's rights

 

As a user of our website, you have the right to be provided on request with information free of charge about any of your personal data that has been stored. You also have the right to request that it be corrected, blocked or deleted. You may also assert your right to data portability if applicable. Should you have grounds for assuming that your data has been misused, you may file a complaint with the competent regulatory authorities.

 

Deletion of data

 

You have the right to request the deletion of your data, unless this clashes with a legal obligation to keep the data (e.g. data retention regulations). If data we have stored is no longer required for the purpose for which it was collected and is not subject to legal retention requirements, it is deleted. If it cannot be deleted because it is required for admissible legal purposes, processing of the data will be restricted. In this case the data will be blocked and not used for other purposes.

 

Right of objection

 

Users of this website may object to the processing of their personal data at any time.

 

If you wish personal data relating to your person to be corrected, blocked or deleted or have questions regarding the collection, processing or use of your personal data, or wish to revoke consent you have given, please contact us at the following e-mail address: paulziehl@gmx.de.